Friedenstruppe


Friedenstruppe
Frie|dens|trup|pe, die:
Truppe von UNO-Soldaten, die die Sicherung bzw. die Einhaltung des Friedens in einem Krisengebiet überwachen sollen.

* * *

Friedenstruppe,
 
1) Bezeichnung für die UNO-Friedenstruppe; 2) vorwiegend multinationale Streitkräfte, die im Rahmen der Konfliktverhütung und des Krisenmanagements meist nach internationalem Auftrag (z. B. der Vereinten Nationen) oder aufgrund internationaler Vereinbarungen friedenssichernde beziehungsweise friedenserhaltende Maßnahmen durchführen (z. B. die IFOR in Bosnien und Herzegowina zur Durchsetzung des 1995 geschlossenen Abkommens von Dayton).

* * *

Frie|dens|trup|pe, die: Truppe von UNO-Soldaten, die die Sicherung bzw. die Einhaltung des Friedens in einem Krisengebiet überwachen sollen.

Universal-Lexikon. 2012.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.